Oper im Steinbruch St. Margarethen "Rigoletto"
29.07.2017

29.07.2017 Termin übernehmen
Jetzt anfragen/buchen!

Die Geschichte vom Hofnarren Rigoletto und seiner Tochter Gilda ist so spannend wie ein Krimi und so tragisch wie kaum ein anderer Opernstoff.

Rigoletto ist der bucklige Hofnarr des Herzogs von Mantua, eines notorischen Frauenhelden. Stets macht sich der Narr über die Opfer des Herzogs, deren gehörnte Ehemänner und leidende Väter lustig. Die Höflinge wollen dem Narren einen Denkzettel verpassen und entführen seine vermeintliche Geliebte Gilda, die in Wahrheit jedoch seine Tochter ist.

Busfahrt & Karte Kat. II: € 125,- pro Person

Busfahrt & Karte Kat. III: € 107,- pro Person

 

Zubringer
14:55h, Pöchlarn (Gasthaus Gramel)
15:05h, Neuwinden (Busgarage)
15:10h, Melk (Kupferkanne)
15:20h, Loosdorf (Fa. Katprax)
15:25h, Groß Sierning (FFHaus/Raika)
15:30h, Hafnerbach (Kirchenplatz)
15:45h, St. Pölten Bhf. (Bhf. Nordseite Busparkplatz)
15:55h, St.Pölten Süd (Park & Ride Mariazellerstr.)

Zubringer:
15:10h, Krems (Schiffstation)
15:15h, Krems (Feuerwehr)

 

Die schönsten Reisen 2017

Blättern Sie in unserem aktuellen Reisekatalog

Unsere Partner