Oper in Verona und Proseccostraße

25. Juli 2019 - 28. Juli 2019

Die Proseccostraße in Italien ist eine ganz besondere Landschaft. Sie ist die Heimat des Proseccos und erstreckt sich in der hügeligen Landschaft im Gebiet der Provinz Treviso. Reich an malerischen und historischen Ecken, die zum Verweilen und Gustieren einladen, ist diese Region wie gemacht für wahre Feinschmecker.

Das Highlight der Reise ist der Besuch der Oper „Il Trovatore“. Das imposante Drama in vier Akten wird in der Arena di Verona aufgeführt. Die Arena ist, nach dem Kolosseum, das zweitgrößte römische Amphitheater und berühmt für die hervorragende Akustik. Mit uns erleben Sie bei dieser Reise sowohl die genussvolle, als auch die musikalische Seite Italiens.

Tag 1: Anreise über die Zustiegsstellen. Ihr erster Stopp findet in San Daniele statt. Dort besuchen Sie die Schinkenfabrik, wo eine Verkostung nicht fehlen darf. Anschließend geht die Fahrt weiter Richtung Süden. Im bekannten Weinbaugebiet der Proseccostraße besichtigen Sie die Villa Sandi. Das prachtvolle Weingut ist bekannt für eine lange Tradition und ausgezeichnete Qualität, von der Sie sich bei einem Glas Prosecco selbst überzeugen dürfen. Bezug der Zimmer und Abendessen im Hotel Belvedere**** in Bassano del Grappa.

Tag 2: Heute verlassen Sie Bassano del Grappa und reisen nach Asolo. Bei einer Stadtführung erkunden Sie die geschichtsträchtige Stadt, die sich vor allem für Ihre Turniere und Schauspielfeste einen Namen gemacht hat. Nach dem Bezug der Zimmer im Hotel in San Bonifacio steht Ihnen der Nachmittag zur freien Verfügung. Abends steht der Besuch der Oper „Il Trovatore“ in der Arena di Verona am Programm. Lassen Sie sich von den Eindrücken fesseln und verbringen einen gemütlichen Abend.

Tag 3: Nach einem reichhaltigen Frühstück geht die Reise nach Valleggio. Bei einer Stadtführung lernen Sie alle Sehenswürdigkeiten der Stadt, die direkt am Fluss Minicio liegt, kennen. Nach einem typisch italienischen Mittagessen fahren Sie in Richtung des Gardasees. Bei einer Weinverkostung in San Zeno lernen Sie die Genüsse dieser Weinregion kennen. Abendessen im Hotel.

Tag 4: Heute heißt es Abschied nehmen. Rückfahrt zu den Zustiegsstellen.

Inkludierte Leistungen:
• Fahrt im modernen Reisebus inkl. aller Gebühren und Abgaben
• 1x Übernachtung im Hotel Belvedere**** in Bassano del Grappa
• 2x Übernachtung im Hotel Best Western Soave*** in San Bonifacio
• 3x Frühstücksbuffet in den jeweiligen Hotels
• 3x 3-Gang-Menü in den jeweiligen Hotels
• Besuch der Schinkenfabrik in San Daniele ink. Verkostung
• Besichtigung der Villa Sani inkl. 1 Glas Prosecco
• 2-stündige Stadtführung in Asolo 
• Eintrittskarte für die Opernfestspiele Verona, Vorführung "Il Trovatore" in der Arena di Verona
• 2-stündige Stadtführung in Valleggio
• Mittagessen mit Tortellini und 1/4l Wein
• Weinverkostung in San Zeno

Zustiege
St. Pölten Süd (Park & Ride Mariazellerstr.)
St. Pölten Bhf. (Bhf. Nordseite Busparkplatz)
Hafnerbach (Kirchenplatz)
Groß Sierning (FF Haus/Raika)
Loosdorf (Fa. Katprax)
Melk (Kupferkanne)
Neuwinden (Busgarage)
Pöchlarn (Gasthaus Gramel)
Ybbs/Kemmelbach (Bahnhof Haupstraße)

Zubringer
Krems (FF)
Krems (Schiff)
Dürnstein (Bushaltestelle Nah&Frisch)
Weissenkirchen (Bushaltestelle Rollfähre)
Spitz (Bushaltestelle)
Aggsbach Markt (Bushaltestelle)
 
Weitere Zustiege auf Anfrage möglich!

Die genaue Abfahrtszeit wird kurz vor der Fahrt bekannt gegeben!
 

Pauschalpreis im Doppelzimmer: € 498,-

Einzelzimmerzuschlag: € 90,-

Wir empfehlen den Abschluss einer Reise- und Stornoversicherung!
GÜLTIGER REISEPASS ERFORDERLICH!

  • Termin übernehmen iCal