Historik trifft Genuss

10. April 2019

Die Kraft eines besonderen Ortes spüren!
Mittem im Naturpark Mühlviertel liegt in der Lebensregion Mühlviertler Alm der kleine, feine Kurort Bad Zell. Diesen Ort lernen Sie bei einer Führung besser kennen!

In der Krapfenschleiferei in Tragwein erfahren Sie auf unterhaltsame Weise viel über die Geschichte und Herstellung des Bauernkrapfens, sowie über den Mythos, dass der Krapfen immer über Oma's Knie gezogen wird. Es findet eine Besichtigung sowie eine anschließende Verkostung statt. Nach der Besichtigung werden Sie mit feinsten Kaffee, Tee oder Kakao, sowie 3 kleinen Bauernkrapfen mit verschiedenen Füllungen bewirtet

Zustiege

St. Pölten Süd (Park & Ride Mariazellerstr.)
St. Pölten Bhf. (Bhf. Nordseite Busparkplatz)
Hafnerbach (Kirchenplatz)
Groß Sierning (FF Haus/Raika)
Loosdorf (Fa. Katprax)
Melk (Kupferkanne)
Neuwinden (Busgarage)
Pöchlarn (Gasthaus Gramel)
Ybbs/Kemmelbach (Bahnhof Haupstraße)
Eggenburg (Hauptplatz)
Grafenwörth (P&R Anlage bei Tankstelle Shell)
Großweikersdorf (Hauptplatz)
Ravelsbach (Hauptplatz)
Tulln (FF Brückenstraße bei Bushaltestelle)
Ziersdorf (Hauptplatz)
 
Zubringer
 
Krems (FF)
Krems (Schiff)
Dürnstein (Bushaltestelle Nah&Frisch)
Weissenkirchen (Bushaltestelle Rollfähre)
Spitz (Bushaltestelle)
Aggsbach Markt (Bushaltestelle)
 
Weitere Zustiege auf Anfrage!

Genaue Uhrzeiten werden 1 Woche vor Fahrt bekannt gegeben!
 

Busfahrt, Eintritt, Führung in Bad Zell & Krapfenschleiferei Tragwein & Verkostung: € 39,-

  • Termin übernehmen iCal