Abenteuer Mostviertel

08. August 2020

Eines der markantesten Wahrzeichen des Mostviertels ist die barocke Basilika am Sonntagberg. Die erste Kapelle wurde bereits im Jahr 1440 gebaut - die heutige Basilika wurde von den Baumeistern Jakob Prandtauer und Josef Mungenast errichtet. 

Weiter führt Sie der Ausflug in die Moststraße. Dort werden Sie auf eine multimedialer Reise geschickt und lernen alles Wissenswerte über die Mostviertler Birnen kennen. Anschließend wird die Spezialität natürlich auch verkostet. 

Inkludierte Leistungen:
• Fahrt im modernen Reisebus inkl. aller Gebühren & Abgaben
• Führung Basilika Sonntagberg + Eintritt „Museum Schatzkammer“
• Führung & Verkostung im Mostbirnhaus Ardagger

Hauptbus
07.15 Uhr St. Pölten, Park&Ride Mariazellerstraße
07.25 Uhr St. Pölten, Bahnhof Nordseite
07.45 Uhr Hafnerbach, Kirchenplatz
07.55 Uhr Groß Sierning, FF-Haus/ Raika
08.05 Uhr Loosdorf, Fa. Katprax
08.15 Uhr Melk, Kupferkanne
08.25 Uhr Neuwinden, Busgarage
08.30 Uhr Pöchlarn, Imbiss Gramel
08.50 Uhr Ybbs/ Kemmelbach, Bahnhof

Zubringer
07.15 Uhr Krems, FF
07.20 Uhr Krems, Schiffstation
07.30 Uhr Dürnstein, Bushaltestelle Nah&Frisch
07.40 Uhr Weissenkirchen, Bushaltestelle
07.50 Uhr Spitz, Bushaltestelle
08.00 Uhr Aggsbach Markt, Bushaltestelle

Preis pro Person € 39,-

  • Termin übernehmen iCal