Madar Cafe Central

Das Madar Café, ältestes Kaffeehaus vom Bezirk Melk, 1894 zur Zeit der Wiener Ringstraßencafés erbaut, befindet sich direkt im Zentrum unter dem Stift Melk. Die Schiffsanlegestelle und der Radweg sind nur 300 m entfernt. Die Schallaburg erreichen Sie in 5 Km, Krems 30 Km und St.Pölten 25 Km. Hier können Sie die klassische Wienerküche und österreichische Spezialitäten genießen. Die Hauseigene Kaffeerösterei ist führendes Mitglied der österreichischen Qualitätsröster und verwendet nur die besten Hochlandbohnen aus fairem Handel. Nur hier gibt es braufrisches, unverfälschtes Tankbier ohne künstliches Co2, das in seiner Qualität einzigartig ist. Frischer geht es nicht! Die Zimmer verfügen über WLAN, Kabel-TV, Parkettboden und ein Bad. Einige Zimmer bieten Blick auf das Stift.

Zimmerpreise

  • DZ €92,— 

 

Angebote

  • 3 Nächte buchen – 4 Nächte bleiben

 

Jetzt Anfragen/buchen!